Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

1.     Information zur Datenverarbeitung nach Art. 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Der Schutz personenbezogener Daten ist der Auto Havelka KFZ-Handels- und ReparaturgmbH (im Folgenden „Auto Havelka“) ein wichtiges Anliegen. Daher ist nachfolgend unsere Datenschutzerklärung angeführt um Sie hiermit über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte zu informieren.

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (im Folgenden „Daten“), die wir im Rahmen der Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten. Zu den personenbezogenen Daten zählen Ihre Personalien (Name, Adresse, Anrede, Titel, Kontaktdaten, Geburtsdatum, Geburtsort, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, etc.), Legitimationsdaten (Ausweisdaten, Führerschein, Zulassungsschein, Reisepass, Lichtbildausweis), Bankdaten (Kontoinhaber, Kontonummer, IBAN, BIC, SWIFT, Bankleitzahl), Kommunikationsdaten (Telefonnummern, e-mail Adressen), bestimmbare Daten (KFZ-Kennzeichen, Fahrgestellnummer, Motornummer) und finanzielle Informationen (Zahlungsmethode, Angaben zur Fahrzeugfinanzierung). Darüber hinaus stimmen Sie bei Besuch unserer Website www.auto-havelka.at der Verwendung von Cookies zu.

 

2.     Zweck und Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die EU-Datenschutz Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der datenschutzrechtlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

 

2.1 Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO)

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten erfolgt zur Vertragserfüllung, nämlich zur Erbringung unserer Dienstleistungen Ihnen gegenüber (Verkauf, Überprüfung, sowie Reparatur und Instandhaltung von Kraftfahrzeugen samt Nebendienstleistungen wie z.B. dem Einbringen von Schadenmeldungen bei Versicherungen, dem Informieren über Finanzierungsmöglichkeiten und KFZ-Versicherungen, der Garantieabwicklung, der Überprüfungen von Fahrzeugen nach §57a Kraftfahrgesetz; weiteres dem Verkauf von Fahrzeugzubehör bzw. Ersatzteilen und der Vermietung von Kraftfahrzeugen), sowie zur Durchführung unserer Verträge mit Ihnen und der Ausführung Ihrer Aufträge und aller mit dem Betrieb und der Verwaltung eines KFZ-Handels- und Reparatur-Betriebs erforderlichen Tätigkeiten.

 

2.2 Im Rahmen Ihrer Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO)

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, erfolgt eine Verarbeitung nur gemäß den in der Zustimmungserklärung festgelegten Zwecken und im darin vereinbarten Umfang. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, wobei die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.

 

  • Zur Wahrung berechtigter Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO):

Soweit erforderlich, verarbeiten wir aufgrund unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen eines Dritten über die Erfüllung des Vertrags hinaus Ihre Daten. Diese berechtigten Interessen sind:

 

  • Wir verarbeiten Ihre Daten zur gesetzlich zulässigen Direktwerbung,

 

  • Im Rahmen der Registrierung und Abwicklung von Garantien für den Betroffenen (siehe dazu unten Punkt „Herstellergarantien“),

 

  • Im Rahmen der Information und Unterstützung bei der Auswahl von Finanz- oder Versicherungsdienstleistungen (z.B. Angebote zu Finanzierungen, Leasing; siehe dazu unten Punkt „Information und Unterstützung bei der Auswahl von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen),

 

  • Im Rahmen der Schadensabwicklung mit Versicherungen (siehe dazu Punkt „Schadensabwicklung mit Versicherungen“).

 

2.3 Zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO)

Wenn wir für Sie eine Überprüfung eines Fahrzeugs gemäß § 57a KFG („Pickerl“) durchführen, müssen wir die dafür erhobenen Daten gemäß § 57c KFG in die Begutachtungsplakettendatenbank eintragen. Näheres dazu finden Sie im Punkt „Begutachtungsplaketten gemäß § 57a KFG.

 

 

3.     Datenweitergabe an Dritte

Die von uns beauftragten Auftragsverarbeiter (insbesondere IT- und Backoffice-Dienstleister) erhalten Ihre Daten, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgaben benötigen. Ebenfalls werden Ihre Daten zum Zwecke der Erstellung von Begutachtungsplaketten gemäß § 57a KFG an die Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH weitergegeben (siehe dazu unten Punkt „Begutachtungsplaketten gemäß § 57a“). Die Daten von Erwerbern der Produkte der Marken Suzuki und Honda werden zum Zwecke der Vertragsabwicklung an die jeweiligen Importeure weitergegeben (Suzuki Austria GmbH, Honda Austria GmbH). Daten werden derzeit an folgende IT-Dienstleistungsagenturen weitergegeben: autoPro24 datenmanagement GmbH, Moonsys s.r.o. und Vector Software Datenverarbeitungs GmbH. Alle Auftragsverarbeiter sind vertraglich dazu verpflichtet, Ihre Daten geheim zu halten und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten.

 

Google Analytics

Wenn Sie der Nutzung von Google Analytics zur Leistungsoptimierung zustimmen (zur Anzeige von Karten, Besuchsstatistiken), kann Google Ihre Daten in den USA oder einem anderen Land, in dem Google oder seine Sub-Auftragsverarbeiter Einrichtungen unterhalten, speichern oder verarbeiten. Google LLC ist dem EU-US Privacy Shield Abkommen beigetreten. Eine Datenweitergabe ist somit aufgrund des Durchführungsbeschlusses (EU) 2016/1250 der Europäischen Kommission zulässig. Durch unsere Konfiguration wird sichergestellt, dass Google Ihre IP-Adresse kürzt und damit anonymisiert, nachdem sie sie erhält.

 

Weiters geben wir Ihre Daten im Rahmen unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), im Rahmen der Vertragserfüllung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) oder im Rahmen der Einwilligung der Betroffenen (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO) an Dritte weiter (siehe dazu die Punkte „Herstellergarantien“; „Vermittlung von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen“; „Schadensabwicklung mit Versicherungen“).

 

 

4.     Dauer der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags), darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus dem Unternehmensgesetzbuch, der Bundesabgabenordung und steuerrechtlichen Bestimmungen ergeben, sowie zur allfälligen Abwehr von (Haftungs-)Ansprüchen. Im Anschluss werden die Daten von uns gelöscht. Daten, die wir für unseren online Newsletter verarbeiten, löschen wir, wenn sie Ihre Einwilligung widerrufen.

 

 

5.     Datensicherheit allgemein

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen (TOMs). Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation Ihrer Daten. Bei einer allfälligen Datenpanne werden wir Sie sowie die zuständige Datenschutzbehörde benachrichtigen.

 

 

6.     Ihre Daten im Falle einer Schadensabwicklung mit Versicherungen

Im Falle einer Direktabwicklung mit ihrer Versicherung bei einem Schadensfall, geben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, Firmenname, Adresse, Telefon, Fahrgestellnummer (FIN), KFZ-Kennzeichen) an die zuständige Versicherung oder deren bestellte Auftragsverarbeiter weiter. Im Falle eines KFZ-Haftpflichtschadens geben wir die oben genannten Daten im Anlassfall an die Versicherung des Geschädigten weiter. Diese Daten speichern wir bis zur vollständigen Abwicklung des Versicherungsfalls und darüber hinaus, solange eine gesetzliche Pflicht zur Speicherung besteht.

 

Die hier genannte Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO) und im Rahmen der Vertragserfüllung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO).

 

 

7.     Ihre Daten im Falle einer Herstellergarantie

Beim Kauf eines Fahrzeuges werden die erforderlichen Daten für die Abwicklung eines Garantiefalles an die Garantiegeber (Importeure Honda und Suzuki) weiter gegeben. Die erforderlichen Daten sind folgende: Name, Firmenname, Adresse, Fahrgestellnummer (FIN) sowie Hersteller Motornummer, Telefonnummer und KFZ-Kennzeichen.

 

Diese Daten speichern wir bis zur vollständigen Abwicklung des Garantiefalls und darüber hinaus, solange eine gesetzliche Pflicht zur Speicherung besteht. Die hier genannte Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO) und/oder im Rahmen der Vertragserfüllung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) oder im Rahmen der Einwilligung der betroffenen Person (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).

 

 

8.     Ihre Daten bei der Inanspruchnahme von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen

Bei dem Abschluss einer Finanzierungs- oder Versicherungsdienstleistung werden Ihre Daten an den jeweiligen Finanzierungs- oder Versicherungsdienstleister weitergeben. Die dafür benötigten Daten sind folgende: Legitimationsdaten (amtlicher Lichtbildausweis, Meldezettel), Personenstammdaten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit), Firmenstammdaten (Firmenname, Adresse, UID-Nummer), Einkommensnachweise (z.B. Gehaltszettel), Bankdaten (Kontonummer, IBAN, BIC, SWIFT), Daten zum Finanzierungsobjekt (z.B. Marke, Type, Fahrgestellnummer, Erstzulassung, Baujahr, usw.), Personalstammdaten und Einkommensnachweise von Mitschuldnern im Anlassfall, sowie alle sonstigen Daten, die zur Durchführung von Verträgen mit der jeweiligen Bank oder Versicherung notwendig sind, weitergeben. Diese Daten speichern wir bis zum Abschluss des Finanzierungs- oder Versicherungsvertrages bzw. solange eine gesetzliche Pflicht zur Speicherung besteht.

 

Die hier genannte Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO) und/oder im Rahmen der Vertragserfüllung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO).

 

 

9.     Ihre Daten im Zuge der Begutachtung gemäß § 57a KFG („Pickerl“)

Bei der Erstellung der Begutachtungsplakette gemäß § 57a KFG („Pickerl“) werden Ihre Daten nach § 57a KFG in der behördlichen zentralen Begutachtungsplakettendatenbank (ZBD) gespeichert. Dies geschieht automatisiert über die von uns eingesetzte Software (EBV), die gleichfalls zur Erstellung von Prüfgutachten verwendet wird. Demnach werden zur Erstellung einer Begutachtungsplakette gemäß § 57a KFG Ihre Daten (insbesondere Name, Firmenname, Adresse, Geburtsdatum, KFZ-Kennzeichen, Fahrgestellnummer, Motornummer) an den Softwarebetreiber (Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH) weitergeben. Mit dem Softwarebetreiber Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art. 28 abgeschlossen. In diesem verpflichtet sich der Österreichische Wirtschaftsverlag, ihre personenbezogenen Daten zu schützen sowie nur in unserem Auftrag und nach geltendem Datenschutzrecht zu verarbeiten. Die oben genannten Daten werden auf den Servern der Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH innerhalb der EU verarbeitet. Gemäß §57c Z 6 KFG werden Ihre Daten 7 Jahre in der ZBD aufbewahrt.

 

Die hier genannte Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unserer rechtlichen Verpflichtung (Art Abs 1 lit c DSGVO), den berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO) und weiters im Rahmen der Vertragserfüllung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO).

 

 

10.  Datenverarbeitung auf unserer Website www.auto-havelka.at

Wir erheben und verarbeiten automatisch in unseren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind im Einzelnen:

- Browsertyp und -version

- Das verwendete Betriebssystem

- Eingestellte Auflösung und Farbtiefe

- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite, falls gegeben)

- Hostname / IP-Adresse des zugreifenden Rechners

- Uhrzeit und Datum der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Quellen wird nicht vorgenommen.

 

 

Cookies & local storage

Von uns werden keine Informationen in Cookies gespeichert. Sofern unser System eine Session generiert (erkennbar am URL-Parameter "&request_uid=yes) kann es sein, dass der verwendete Webserver die Session-ID in einen Cookie bzw. in den local storage schreibt.

 

 

Newsletter

Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter verarbeiten wir ihre E-Mail-Adresse sowie ihren Vor- und Nachnamen zum Zweck der Direktwerbung und für die Kundenbindung sowie zu unseren eigenen Marketingzwecken. Das bedeutet, dass wir Sie per E-Mail mittels Newsletter anschreiben und über unsere Angebote, Dienstleistungen und Eventeinladungen sowie über Neuigkeiten in unserem Unternehmen informieren. Die angegebenen Daten werden von uns so lange gespeichert bis Sie sich von unserem Newsletter abmelden. Jeder durch uns versandte Newsletter enthält am Fuß einen Link, über den Sie sich aus dem Verteiler austragen können.

 

Die hier genannte Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage der Einwilligung der betroffenen Person (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).

 

Online Kontaktformulare

Die Inhalte der in den Formularen als Pflichtfelder gekennzeichneten Felder sowie unter Umständen auch die der nicht verpflichtenden Felder werden lokal in unserer Adressdatenbank gespeichert, um Ihre Anfragen bearbeiten zu können. Dabei verarbeiten wir Ihre dabei angegebenen Daten für die Zwecke der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage. Wir speichern die angegebenen Daten bis zur vollständigen Abwicklung Ihrer Anfrage, danach werden Ihre Daten gelöscht.

 

 

Benutzerverhalten

Um unsere Website besser auf die Anforderungen der Benutzer abstimmen zu können, werden an mehreren Stellen Google Analytics Tracking Codes verwendet. Die über diese Codes gespeicherten Daten zum Benutzerverhalten werden ohne Rückschlussmöglichkeit auf die Identität des Benutzers gespeichert; eine Zusammenführung mit personenbezogenen Daten findet nicht statt.

 

Hinweis zu Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google") Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden." Bitte informieren Sie sich diesbezüglich unter den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Google: https://www.google.com/analytics/de-DE/tos.html

Bitte berücksichtigen Sie zusätzlich Googles Datenschutzerklärung unter: https://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

 

Hinweise zu Google Maps

Die Webseite www.auto-havelka.at verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben und verarbeitet. Bitte berücksichtigen Sie die zusätzliche Datenschutzerklärung von Google Maps unter https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Ebenfalls können Sie in diesem Bereich auch die Einstellungen bezüglich Datenverwaltung und Datenschutz verändern.

 

 

Hinweise zu Facebook

Auf der Website www.auto-havelka.at sind Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook installiert. Diese Plugins sind erkennbar an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“). Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir haben dabei keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie die Nutzung der übermittelten Daten durch Facebook. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php. Sollten Sie die Zuordnung von Facebook auf unsere Seite nicht wünschen loggen Sie sich bitte aus ihrem Facebook Account aus.

Facebook: 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA

 

11.  Betroffenenrechte

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Ihnen unser Datenschutzbeauftragter über das Kontaktformular.

 

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig, daher stehen wir Ihnen während unserer Geschäftszeiten gerne bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Rede und Antwort. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt mehr Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an unseren Datenschutzbeauftragten.

 

Datenschutzbeauftragte

Nicole Löwe-Mausser, MBA, MSc

T: 01/476 99 11

E: nicole.loewe@auto-havelka.at